Zum WarenkorbKasse

Home2019-02-06T14:00:44+02:00

FOKUS

Berlin - Sowjetische Garnisonsstadt 1945-1994

von Hans-Albert Hoffmann

Eingebettet in die militärpolitische Lageentwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg gibt dieses Buch einen Überblick über die 49-jährige Geschichte der sowjetischen Truppen und Dienststellen in Berlin. Struktur und Aufgaben in den einzelnen Zeitabschnitten sowie die Arbeits- und Lebensbedingungen der Offiziere und Soldaten der Sowjetarmee werden anschaulich dargestellt.
Besonderes Augenmerk gilt auch der Tätigkeit der sowjetischen Geheimpolizei in Berlin 1945-1953.

BESTSELLER der Woche

Qualitative Diagnostik von Rechenschwierigkeiten

im Grundlagenbereich Arithmetik

Verdeckte militärische Operationen der USA

Informelle Netzwerke, Paramilitärs und delegierte Kriegsführung in den Drogenökonomien Laos, Nicaragua, Kolumbien und Afghanistan

Sprache im Einsatz - Praxis-Tipps für den Polizeialltag

NEUERSCHEINUNGEN

NEWS UND PRESSEMITTEILUNGEN

18.09.2019 | Grundschwingungen des Universums

Vortrag von Dr. Hans-Otto Carmesin in der Ausstellung MINT am […]News lesen

12.10.2018 | BUND DEUTSCHER KRIMINALBEAMTER - LV BRANDENBURG EMPFIEHLT:

Spannende Kriminalfälle erwarten die Besucher der Krimischeune Treplin am Samstag, den 1.9.2018 von 15:00 biw 17:30 Uhr. Unter dem Titel "Serienmorde in der DDR und Verbrechen von Sowjetsoldaten ...News lesen

26.04.2018 | FOTOAUSSTELLUNG IM DEUTSCH-RUSSISCHEN MUSEUM IN BERLIN-KARLSHORST

Der in den Jahren 1991-1994 im 2+4 Vertrag zur Deutschen Einheit vereinbarte Abzug der Westgruppe der russischen Truppen (WGT) aus Deutschland stellte mit über 500.000 Angehörigen und rund ...News lesen