Fokus

Berliner Mord-Geschichten I

von Prof. Dr. Rainer Leonhardt, Prof. Dr. Frank-Rainer Schurich

Skrupellose Mörder, gewitzte Ganoven, gnadenlose Kläger, brutale Folterknechte, listige Betrüger und gierige Halunken geben sich ein Stelldichein, schwungvoll und geistreich von den Autoren inszeniert. Zwei kriminalhistorische Spaziergänge durch Berlins Mitte.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestseller

Stickstoff und Schwefel im ökologischen Landbau
Stickstoff und Schwefel im ökologischen Landbau
Stickstoff und Schwefel im ökologischen LandbauRatgeber für eine bessere...
Qualitative Diagnostik von Rechenschwierigkeiten
Qualitative Diagnostik von Rechenschwierigkeiten
Qualitative Diagnostik von Rechenschwierigkeitenim Grundlagenbereich Arithmetik...
Die Kriminalistik an den Universitäten der DDR
Die Kriminalistik an den Universitäten der DDR
Die Kriminalistik an den Universitäten der DDR ...

Neuerscheinungen

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Neuerscheinungen konnten nicht vollständig geladen werden.Bitte erlauben Sie die Ausführung von JavaScript in Ihren Browsereinstellungen, um die Website im vollen Umfang nutzen zu können.

12.03.2017 | 14. Wissenschaftstagung Ökologischer LandbauDie 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau unter dem Motto „Ökologischen Landbau weiterdenken: Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken“ ist die bedeutendste ...News lesen

23.02.2017 | 5. Symposium "Stabilität und Sicherheit im Südkaukasus" am 13.02.17„Chodschali war eines der blutigsten Ereignisse und steht stellvertretend für alle menschlichen Tragödien im Berg-Karabach-Konflikt“. Der stellvertretende politische ...News lesen

21.02.2017 | Der Film- und Literaturklub Gnoien lädt zur Buchlesung einWer auf unterhaltsame Weise etwas über die Geschichte unserer Sprache erfahren möchte, ist auf der jetzt angekündigten Veranstaltung ...News lesen

31.07.2017 | Die Bestie aus dem WaldNordkurier, 10.07.2017zum Buch

31.07.2017 | Der Serienmörder Adolf Seefeld und die moderne KriminalistikNordkurier, 10.07.2017zum Buch

21.05.2017 | Kantoren, Künstler, Kontinente - Jüdische Schicksale - Das Blättchen, H. 11, 2017zum Buch