Zum WarenkorbKasse

Home2019-02-06T14:00:44+02:00

FOKUS

Spionage, Terror und Spezialeinsatzkräfte

von Dr. Jürgen W. Schmidt (Hrsg.)

Von vermeintlicher sowjetischer Rüstungsspionage 1936 bis zum mysteriösen Abschuß von Flug MH-17 im Jahr 2014 und dem geheimdienstlichen Hick-Hack um die Trump-Wahl 2016 spannen sich die elf Beiträge im vorliegenden Band.
Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei den militärischen Spezialeinsatzkräften der Sowjetunion und der Terrorabwehr in der Sowjetunion und Russland gewidmet.

BESTSELLER der Woche

Berlin - Sowjetische Garnisonsstadt 1945-1994

Geschichte, Standorte, Hintergründe

Sowjetische Truppen in Deutschland und ihr Hauptquartier in Wünsdorf 1945-1994

Geschichte, Fakten, Hintergründe

Nachhaltige Landwirtschaft mit technologischem Fortschritt

Warum konventioneller und ökologischer Landbau effizienter und nachhaltiger werden müssen

NEUERSCHEINUNGEN

NEWS UND PRESSEMITTEILUNGEN

12.10.2018 | BUND DEUTSCHER KRIMINALBEAMTER - LV BRANDENBURG EMPFIEHLT:

Spannende Kriminalfälle erwarten die Besucher der Krimischeune Treplin am Samstag, den 1.9.2018 von 15:00 biw 17:30 Uhr. Unter dem Titel "Serienmorde in der DDR und Verbrechen von Sowjetsoldaten ...News lesen

26.04.2018 | FOTOAUSSTELLUNG IM DEUTSCH-RUSSISCHEN MUSEUM IN BERLIN-KARLSHORST

Der in den Jahren 1991-1994 im 2+4 Vertrag zur Deutschen Einheit vereinbarte Abzug der Westgruppe der russischen Truppen (WGT) aus Deutschland stellte mit über 500.000 Angehörigen und rund ...News lesen

19.04.2018 | MORD IM FOKUS - EXPERTENTAGUNG AM 24. UND 25. APRIL 2018 IN GÜSTROW

Bereits zum 12. Mal jährte sich im April 2018 die Expertentagung "Mord im Fokus", die sich an Staatsanwälte, Richter, Rechtsmediziner und natürlich Kriminalbeamte richtet. In der Fachhochschule für ...News lesen