Prof. Dr. B.-M. Taute und Dr. J. Ukkat

Interdisziplinäre Gefäßmedizin Halle – Jahrbuch 2013

A5 Softcover: 74 Seiten Erscheinungsjahr: 2013 ISBN: 9783895748189
19,80  inkl. MwSt,versandkostenfrei

Im Mittelpunkt der dritten Ausgabe des Jahrbuches „Interdisziplinäre Gefäßmedizin Halle“ stehen Gefäßnotfälle. Es finden sich Beiträge zur akuten mesenterialen Ischämie und zu den seltenen, oft jedoch schweren vaskulären Komplikationen, die im Rahmen von orthopädischen Operationen auftreten können.

Weiterlesen

In einem Beitrag zur akuten Lungenarterienembolie wird ein neues sonographisches Verfahren vorgestellt, das es erlaubt, durch die Beurteilung der peripheren venösen Hämodynamik Rückschlüsse auf die zentral gestörte Hämodynamik mit konsekutiver Rechtsherzbelastung zu ziehen. Der ältere Gefäßpatient steht im Zentrum von zwei weiteren Beiträgen. Ausführlich diskutiert werden Prävalenz und kardiovaskuläre Relevanz einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit in einer hausärztlich betreuten Kohorte älterer Typ 2-Diabetiker sowie die Bedeutung der Ankle-Brachial-Index-Bestimmung für dieses Patientengut. Eine Untersuchung bei Alten- und Pflegeheimbewohnern der Stadt Halle verdeutlicht nicht nur eine überdurchschnittlich hohe Zahl makrovaskulärer Risikofaktoren und Komorbiditäten, sondern auch die dadurch reduzierte Lebensqualität der Betroffenen.