Dr. H. Margarete Thaktsang-Schall

Anspruch und Wirklichkeit des Gleichbehandlungsgebotes

Väterliches Sorgehandeln nach Trennung und/oder Scheidung im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichem Wertewandel und gesetzlicher Normierung

Eine konstruktive Gestaltung von Nachtrennungs- und Nachscheidungssituationen ist immer noch nicht die Regel. Die Arbeit setzt sich kritisch mit dem Grad der Erfüllung des Gleichbehandlungsgebotes auseinander, beleuchtet die Thematik aus rechtlicher, institutioneller und familiensoziologischer Perspektive.

  Mehr Infos 39,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dr. H. Margarete Thaktsang-Schall

Anspruch und Wirklichkeit des Gleichbehandlungsgebotes

Väterliches Sorgehandeln nach Trennung und/oder Scheidung im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichem Wertewandel und gesetzlicher Normierung

ISBN-13: 9783895749360
39,95 €
Dr. Snizhana Maksymchuk

Entwicklung und Entstehung von Gender Studies in der Ukraine (1991-2011)

ISBN-13: 9783895748479
29,80 €
Dr. Melanie Hühn

Migration im Alter

Lebenswelt, Identität und Transkulturalität deutscher Ruhesitzwanderer in einer spanischen Gemeinde

ISBN-13: 978-3-89574-791-5
24,80 €
Dr. Ronny Fischer

Soziales Management in der Wohnungswirtschaft

ISBN-13: 9783895746680
19,80 €
Dr. Michael Stricker

Ehrenamt als soziales Kapital

Partizipation und Professionalität in der Bürgergesellschaft

ISBN-13: 9783895746284
19,80 €
Dr. Ronny Fischer, Klaus-Dieter Paul

Generations - Berlin integriert Erfahrung

Entwicklungspartnerschaft für Innovationen am Arbeitsmarkt

ISBN-13: 9783895746482
14,80 €
Dr. Hippolyte Amouzouvi

Le Marche de la Religion au Benin

ISBN-13: 9783895745713
29,80 €
Anzeige:

Soziologie