Migration im Alter

Dr. Melanie Hühn

Migration im Alter

Lebenswelt, Identität und Transkulturalität deutscher Ruhesitzwanderer in einer spanischen Gemeinde

A5 Softcover, 300 Seiten
Erscheinungsjahr: 2012

ISBN-13: 978-3-89574-791-5

Verfügbarkeit: Auf Lager.

24,80 €
In den Warenkorb
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Migration im Alter stellt für immer mehr deutsche Senioren eine willkommene Option dar, die Zeit nach dem Arbeitsleben so aktiv und unabhängig wie möglich zu gestalten. Spanien zählt aufgrund seiner klimatischen Verhältnisse für die Ruhesitzwanderer zu den beliebtesten Destinationen.

In der Gemeinde Torrox in Andalusien haben mehrere Tausend deutsche Senioren einen neuen Wohnsitz gefunden. An diesem außergewöhnlichen Ort wird die Lebenswelt der Ruhesitzwanderer mit ethnographischen Methoden untersucht. Hierbei zeigt sich, dass es sich bei den meisten Senioren nicht um klassische Migranten handelt, die an einen bestimmten Ort hin auswandern, sondern dass sie zu der Gruppe der multilokalen Akteure gehören, die sich an zwei Orten ein Zuhause schaffen, von dem einer in Deutschland und der andere in Spanien liegt. Dieser besonderen Wanderung gehen bestimmte Motivationen voraus, sie erfüllt für die Senioren spezifische Aufgaben und erzeugt Strategien, die den Alltag an mehreren Orten ermöglichen. Wie sich zeigen wird, prägt vor allem das Leitbild des „erfolgreichen Alterns“ den Lebensstil der deutschen Senioren und transkulturalisiert ihre Lebenswelt in eigentümlicher Weise.

www.socialnet.de, 14319, 2.05.2013Die interessante Arbeit schließt auf dem Gebiet der Alten- und Migrationsforschung große Lücken und ist auch aufgrund des demografischen Wandels und der zunehmenden Verlagerung der Lebenswelt ins Ausland als ein besonders wichtiger Leitfaden für privat Betroffene und auch politisch Verantwortliche zu bewerten. Das Insiderwissen eröffnet die verborgene Lebenswelt der deutschen Ruhesitzwanderer.

Ende dieses Jahres stellen wir hier weiterführende biographische und bibliographische Informationen für Sie zur Verfügung.

Soziologie