Wissenschaftstagung 2017

S. Wolfrum, Prof. Dr. H. Heuwinkel, Dr. H. J. Reents u.a. (Hg.)

Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau

Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen - Vertrauen stärken

A5 Hardcover, 868 Seiten
Erscheinungsjahr: 2017

ISBN-13: 9783895749254

Verfügbarkeit: Auf Lager.

32,80 €
In den Warenkorb
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Veranstaltung unter dem Motto „Ökologischen Landbau weiterdenken: Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken“ ist die bedeutendste agrarwissenschaftliche Konferenz zum Ökologischen Landbau im deutschsprachigen Raum.
Etwa 500 Tagungsteilnehmern werden in den Fachsektionen 140 Vorträge und 109 Posterbeiträge präsentiert. Es geht zum einen um eine Positionsbestimmung, vor allem aber um die Weiterentwicklung des Gesamtsystems zur Erzeugung ökologischer Lebensmittel.

Welche Konzepte und Strategien hat die ökologische Landwirtschaft, um die großen gesellschaftlichen Herausforderungen zu meistern und die hohen Erwartungen der Gesellschaft zu erfüllen? Kann der ökologische Landbau zum Leitbild nachhaltiger Entwicklung werden, das positiv auf die gesamte Landwirtschaft ausstrahlt? Wie können vorhandene produktionstechnische Probleme in Pflanzenbau und Tierhaltung gelöst werden?
Die behandelten Themen umfassen ein breites Spektrum: von den biowissenschaftlichen Grundlagen, über Produktionssysteme und deren Umwelt- und Klimawirkungen, innovativen Lösungen der Agrartechnik, Aspekten der Lebensmittelqualität und -sicherheit bis zu ethischen Fragen der Tierhaltung und zur Akzeptanz neuer Technologien der Pflanzenzüchtung im Ökologischen Landbau.

Ende dieses Jahres stellen wir hier weiterführende biographische und bibliographische Informationen für Sie zur Verfügung.

12.03.2017 | 14. Wissenschaftstagung Ökologischer LandbauDie 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau unter dem Motto „Ökologischen Landbau weiterdenken: Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken“ ist die bedeutendste agrarwissenschaftliche Konferenz zum Ökologischen Landbau im deutschsprachigen Raum.
Die Resonanz auf diese Fachveranstaltung war in diesem Jahr weit überdurchschnittlich. In über 150 Vorträgen wurde der aktuelle S ...

Pressemitteilung lesen

Agrarwissenschaft