Landnutzung in Nord-Vietnam

Dr. Ðào Minh Quang

Multikriterielle Entscheidungsanalyse für die nachhaltige landwirtschaftliche und gärtnerische Landnutzung in Nord-Vietnam am Beispiel der Provinz Phu Tho

A5 Softcover, 380 Seiten
Erscheinungsjahr: 2017

ISBN-13: 9783895749124

Verfügbarkeit: Auf Lager.

39,95 €
In den Warenkorb
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die landwirtschaftlich-gärtnerisch genutzte Landfläche ist insbesondere in bevölkerungsreichen Ländern wie Vietnam eine sehr begrenzte Ressource. Die Landnutzung sollte daher in hoher Intensität aber auch nachhaltig erfolgen, da ein ständiger Bevölkerungszuwachs zu verzeichnen ist.
Die drei Säulen der Nachhaltigkeit, mit ihren ökonomischen, ökologischen und sozialen Kriterien, waren daher Ausgangspunkt für die multikriterielle Entscheidungsanalyse und Untersuchungen in allen Untersuchungsebenen.

Auf der Grundlage der Primärdaten und der AHP-Auswertung wurden 5 verschiedene kombinierte Farming Systeme (Szenarien der Landnutzung) ausgewählt und wiederum durch AHP bewertet. Dabei bekam das Farming System VAC (Gemüseanbau, Schweine- und Fischzucht) die höchste Bewertung, gefolgt von der Kombination Gemüseanbau, Schweine- und Geflügelhaltung.
Es wurden mit den Ergebnissen der multikriteriellen Entscheidungsanalyse Empfehlungen für eine nachhaltige Strategie für die Landnutzungsplanung am Beispiel der Region wie Phu Tho entwickelt. Diese partizipativen Methoden zur Vorbereitung von Entscheidungen können auch in ähnlichen Situation eingesetzt werden.

Ende dieses Jahres stellen wir hier weiterführende biographische und bibliographische Informationen für Sie zur Verfügung.

Agrarwissenschaft