Griechen in Ägypten während der Saitenzeit

Dr. Dr. Steve Pasek

Griechen in Ägypten während der Saitenzeit

Hellenische Söldner und Händler in Ägypten während des 7. und 6. Jh. v. Chr.

A5 Softcover, 154 Seiten
Erscheinungsjahr: 2018

ISBN-13: 9783895749438

Verfügbarkeit: Auf Lager.

24,95 €
In den Warenkorb
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die vorliegende wissenschaftliche Monographie hat die Griechen zum Gegenstande, welche es im 7. und 6. Jh. v. Chr. nach Ägypten verschlagen hat. Der Fokus liegt hierbei auf den Söldnern und Händlern, welche sich über einen mehr oder minder längeren Zeitraum in Ägypten aufgehalten haben. Hierbei werden nicht nur die jeweiligen Tätigkeiten dieser Personengruppen, sondern auch ihre Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten des Gastlandes beleuchtet.

Steve Pasek studierte Alte, Mittlere, Neuere und Neueste Geschichte, Ägyptologie, Griechische und Lateinische Philologie, Altorientalistik, Indogermanistik, Katholische Theologie, Anglistik, Germanistik, Philosophie, Romanistik und Politikwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.
An der Universität Würzburg erwarb er zunächst den akademischen Grad eines Magister Artium in Alter Geschichte, Ägyptologie und Griechischer Philologie. An dieser Einrichtung wurde er fernerhin im Fach Ägyptologie promoviert. An der Philipps-Universität Marburg erfolgte die Promotion im Fach Alte Geschichte. Das 1. Staatsexamen legte er in Geschichte, Latein, Griechisch, Deutsch, Englisch und Politikwissenschaft an der Universität Tübingen ab.

Ende dieses Jahres stellen wir hier weiterführende biographische und bibliographische Informationen für Sie zur Verfügung.

Geschichte


Fachgebiete & Buchreihen