Dr. Cornelia Fischer-Lokowandt (Hrsg.)

Komplementärmedizinische Anwendungen in der Zahnheilkunde

Erfahrungen, Potenziale, Risiken

A5 Softcover: 254 Seiten Erscheinungsjahr: 2014 ISBN: 9783895748677
24,80  inkl. MwSt,versandkostenfrei

Die moderne Medizin hat herausragende Erfolge in vielen Bereichen errungen. Allerdings gerät hierbei allzu leicht ein ganzheitliches Verständnis des Patienten außer Acht. Gerade in der Zahnmedizin sollte diese Perspektive eine besondere Bedeutung erhalten, da auch Eingriffe in den scheinbar eng abgegrenzten Oralraum Folgen für den gesamten Organismus haben.

Weiterlesen

Zudem besitzt der Mundraum eine besondere psychische Bedeutung. In der Zahnmedizin sind deshalb systemische Ansätze gefragt. Das vorliegende Buch möchte dazu beitragen, diese Zusammenhänge aufzuklären und das individuelle Erleben einer zahnmedizinischen Behandlung besser zu verstehen.

  1. Der Freie Zahnarzt, 05/2015

    Zweifellos gewinnt ein allgemein umfassenderer Ansatz in der Betrachtung von Therapien im Zahn-Kiefer-Gesichtsbereich, der die Gesamtheit des Individuums im Fokus hat, immer mehr an Bedeutung. Schon lange wird die Komplexität der Zusammenhänge zwischen Oralraum einschließlich des Zahnsystems im Sinne von anatomischen und neurophysiologischen Anbindungen an das Gesamtsystem des menschlichen Organismus nicht mehr kontrovers diskutiert. In dem Buch werden alle Ansätze von komplementären, also die Schulmedizin ergänzenden Therapien umfassend dargestellt.

  2. Zahnärztliche Mitteilungen, Nr. 6, 2015

    …hebt sich dieses Buch insgesamt geshen wohltuend von anderen Werken über Komplementär- und Alternativmedizin ab. Als besonders erfreulich muss die Empfehlung der Autoren angesehen werden, die wissenschaftliche Evidenz aller Medizinrichtungen, also auch alternativer Strömungen, zu erhöhen.